Home Nachrichten Märkischer Kreis

Nachrichten aus Märkischer Kreis

Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung

Märkischer Kreis (ots) - 1. Messstelle Ort Schalksmühle-Dahlerbrück, Volmestraße Zeit 25.05.2022, 14:40 Uhr bis 17:11 Uhr Art der Messung: Radar Gemessene Fahrzeuge 1102 Verwarngeldbereich 47 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 3 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 77 km/h 50 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart Pkw Zulassungsbehörde MK. 2. Messstelle Schalksmühle, Hälverstraße Zeit 25.05.2022, 17:28 Uhr bis 19:01 Uhr Art der Messung: Radar Gemessene Fahrzeuge 231 Verwarngeldbereich 13 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 1 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 72 km/h 50 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK. 3. Messstelle Altena, Hemecker Weg Zeit 25.05.2022, 13:10 Uhr bis 19:50 Uhr Art der Messung: Radar Gemessene Fahrzeuge 1035 Verwarngeldbereich 62 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 12 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 57 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK 1 x Durchfahrtverbot. 4. Messstelle Hemer, Mendener Straße Zeit 26.05.2022, 8:00 Uhr bis 12:50 Uhr Art der Messung: Radar Gemessene Fahrzeuge 906 Verwarngeldbereich 79 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 19 Anzahl der Fahrverbote 4 Höchster Messwert 102 km/h 50 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde UN Bemerkungen 2 OWI, Krad/1 Fahrverbot, 2 x VG, Krad, 3 x Fahrverbot, PKW. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
sicher.mobil.leben: Prävention und Kontrollen

Märkischer Kreis (ots) - Zum bundesweiten Aktionstag sicher.mobil.leben am gestrigen Donnerstag war auch die Polizei im Märkischen Kreis im Großeinsatz. In Iserlohn und Hemer gab es präventive Angebote: Info-Stand, Rauschbrillen-Test mit jungen Fahrern und einen Fahr-Fitness-Check für Pedelec-Fahrende. Außerdem liefen bis in die Nacht hinein starke Kontrollmaßnahmen. Im Kern ging es um die Fahrtüchtigkeit der Verkehrsteilnehmer/-innen. Die kann nicht nur durch Alkohol und Drogen beeinflusst werden, sondern auch durch körperliche oder geistige Einschränkungen, Medikamente oder große Müdigkeit. Hier das Ergebnis der Kontrollen: 8 Kontrollstellen im Märkischen Kreis Kontrolliert wurden: 295 Pkw 35 Lkw 32 Motorräder 4 Radfahrer 2 E-Scooter 8 Sonstige (z.B. Busse). Die Polizei veranlasste 13 Drogentests 32 Alko-Test 4 Blutentnahmen. Es gab u.a. 5 Verstöße wegen Alkohol oder BTM 2 sonstige körperliche/geistige Mängel Die Polizei hat 7x die Weiterfahrt unterbunden 7 Verstöße Lenk- und Ruhezeit festgestellt 6 Personen ohne Fahrerlaubis erwischt. 3 Personen haben demnächst voraussichtlich zumindest vorübergehend keine Fahrerlaubnis mehr. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Fahr-Fitness-Check für Pedelec-Fahrende

Märkischer Kreis (ots) - Polizei und Verkehrswacht Iserlohn bieten am Donnerstag, 5. Mai, einen Fahr-Fitness-Check für Pedelec-Fahrende an. Statt sich allein abzustrampeln, setzen immer mehr Märker aufs Pedelec. Damit steigen leider die Unfallzahlen. Wer im bergigen Märkischen Kreis bisher davor zurückgeschreckt ist, mit dem Fahrrad loszufahren, dem verleiht die Akku-Power neuen Schwung. Die Einschränkungen der Corona-Zeit verstärken deutschlandweit den Trend. Das führte in den vergangenen Jahren zu einem sprunghaften Anstieg der Unfallzahlen mit Pedelecs. Einer der Gründe liegt in der Unerfahrenheit: Es stürzen sich immer mehr Menschen aus der Generation 50+ ins Verkehrsgetümmel - nach möglicherweise jahrzehntelanger Radfahr-Abstinenz. Viele unterschätzen die Zusatzkraft aus dem Akku: Sie erreichen schneller und leichter hohe Geschwindigkeiten. Ist dann ein Bremsmanöver fällig oder es wird eng, verliert mancher die Kontrolle. Beim Pedelec-Fitness-Check am 5.5. verraten Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte sowie Mitglieder der Verkehrswacht Tipps und Tricks rund ums stromunterstützte Radfahren. Von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr können "E-Biker" im Schutzraum des Verkehrsübungsplatzes an der Schlesischen Straße 7 ihre Runden drehen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Auch über die Dauer entscheidet jeder Teilnehmer selbst. Es entstehen keine Kosten. Das Angebot steht im Kontext eines bundesweiten Aktionstages unter dem Motto "Sicher. Mobil. Leben". Bereits am Vormittag von 9.30 bis 13.45 Uhr baut die Verkehrsunfallprävention der Kreispolizeibehörde einen Informationsstand auf dem Alten Rathausplatz in der Iserlohner Innenstadt auf. (cris) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2022

Märkischer Kreis (ots) - 1. Messstelle Ort Balve (Hönnetal), B 515 Zeit 20.04.2022, 07:10 Uhr bis 09:35 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 754 Verwarngeldbereich 2 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 60 km/h 50 bei km/h außerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK Bemerkungen Netzwerk Geschwindigkeit 2. Messstelle Ort Neuenrade, Bahnhofstraße Zeit 20.04.2022, 10:30 Uhr bis 11:36 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 32 Verwarngeldbereich 7 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 47 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MH Bemerkungen 3. Messstelle Ort Neuenrade/Küntrop Zeit 20.04.2022, 11:40 Uhr bis 12:34 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 214 Verwarngeldbereich 1 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 59 km/h 50 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK Bemerkungen 4. Messstelle Ort Herscheid, L707 Zeit 20.04.2022, 15:00 Uhr bis 18:45 Uhr Art der Messung: Radar 0 ESO 1 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 587 Verwarngeldbereich 67 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 15 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 84 km/h 50 bei km/h außerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK Bemerkungen Netzwerk Geschwindigkeit Blatt -2- zur Pressemitteilung 5. Messstelle Ort Halver, L528 Frankfurter Str Zeit 20.04.2022, 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr Art der Messung: Radar 0 ESO 1 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 2882 Verwarngeldbereich 241 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 42 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 82 km/h 50 bei km/h außerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart Krad Zulassungsbehörde GM Bemerkungen Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2022

Märkischer Kreis (ots) - 1. Messstelle Ort Werdohl-Beul, Nordheller Weg L655, FR Lüdenscheid Zeit 19.04.2022, 09:41 Uhr bis 12:00 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 406 Verwarngeldbereich 7 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 69 km/h 50 bei km/h außerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK Bemerkungen 2. Messstelle Ort Halver, L528, FR Kierspe Zeit 19.04.2022, 13:53 Uhr bis 15:55 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 693 Verwarngeldbereich 52 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 2 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 82 km/h 50 bei km/h außerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart Krad Zulassungsbehörde MK Bemerkungen 3. Messstelle Ort Werdohl-Eveking, B229, FR Lüdenscheid Zeit 19.04.2022, 16:47 Uhr bis 18:45 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 532 Verwarngeldbereich 25 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 4 Anzahl der Fahrverbote 1 Höchster Messwert 84 km/h 50 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK Bemerkungen 4. Messstelle Ort Balve Hönnetal B515 Zeit 19.04.2022, 07:00 Uhr bis 09:15 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 643 Verwarngeldbereich 5 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 66 km/h 50 bei km/h außerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK Bemerkungen Netzwerk Geschwindigkeit 5. Messstelle Ort Iserlohn-Drüpplingsen, B233 Drüpplingser Str. Zeit 19.04.2022, 10:50 Uhr bis 11:50 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 168 Verwarngeldbereich 1 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 92 km/h 70 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde UN Bemerkungen 6. Messstelle Ort Meinerzhagen, L539 Zeit 19.04.2022, 14:30 Uhr bis 18:45 Uhr Art der Messung: Radar 0 ESO 1 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 1248 Verwarngeldbereich 105 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 26 Anzahl der Fahrverbote 1 Höchster Messwert 138 km/h 70 bei km/h außerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK Bemerkungen Netzwek Geschwindigkeit Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2022

Südlicher Märkischer Kreis (ots) - 1. Messstelle Ort Schalksmühle, Hälver Str., FR Schalksmühle Zeit 12.04.2022, 08:53 Uhr bis 10:20 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 251 Verwarngeldbereich 12 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 67 km/h 50 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK Bemerkungen 2. Messstelle Ort Lüdenscheid, Lösenbacher Landstr., FR Brügge Zeit 12.04.2022, 10:47 Uhr bis 12:50 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 519 Verwarngeldbereich 21 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 5 Anzahl der Fahrverbote 1 Höchster Messwert 87 km/h 50 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK Bemerkungen 3. Messstelle Ort Plettenberg, Ernst-Moritz-Arndt-Straße, Krankenhaus Zeit 12.04.2022, 14:20 Uhr bis 15:20 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 79 Verwarngeldbereich 16 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 1 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 52 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK Bemerkungen 4. Messstelle Ort Lüdenscheid, L694 Klamer Brücke, FR Herscheid Zeit 12.04.2022, 16:27 Uhr bis 16:56 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 15 Verwarngeldbereich 0 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 1 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 49 km/h 30 bei km/h außerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK Bemerkungen Blatt -2- zur Pressemitteilung 5. Messstelle Ort Lüdenscheid, Brüderstraße, Altenaer Str. Zeit 12.04.2022, 17:46 Uhr bis 18:45 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 234 Verwarngeldbereich 28 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 2 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 51 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart 1 x PKW, 1x Transporter Zulassungsbehörde MK & SK Bemerkungen 1. Messstelle Ort Altena, Hemecker Weg Zeit 12.04.2022, 07:55 Uhr bis 12:10 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 753 Verwarngeldbereich 46 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 2 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 54 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde Bemerkungen 2. Messstelle Ort Lüdenscheid, Fontanestraße Zeit 12.04.2022, 14:20 Uhr bis 16:40 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 310 Verwarngeldbereich 26 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 47 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde M Bemerkungen 3. Messstelle Ort Lüdenscheid, Im Olpendahl Zeit 12.04.2022, 17:15 Uhr bis 19:20 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 323 Verwarngeldbereich 27 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 5 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 58 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde EN Bemerkungen 1 x Krad Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Eltern fallen auf WhatsApp-Betrüger herein

Märkischer Kreis (ots) - Die WhatsApp-Betrüger verstärken ihre Aktivitäten. Am Montag und Dienstag waren sie leider sehr erfolgreich: Eine 48-jährige Altenaerin und eine 55-jährige Fröndenbergerin überwiesen Geld. Zuvor hatte bereits eine 64-jährige Kiersperin Geld transferiert. Die Masche funktioniert seit Monaten: Auf dem Smartphone der Opfer landet eine Nachricht, in der sich ein Unbekannter als Sohn oder Tochter ausgibt. Sie schreiben, dass sie eine neue Handynummer haben, weil das alte Handy kaputt sei oder gestohlen wurde. Dann kommen sie sehr schnell auf das Thema Geld: Sie müssten dringend eine Rechnung bezahlen und bitten um rasche Hilfe. Wenn sie merken, dass ihr Betrug funktioniert, legen die Betrüger umgehend nach und fordern weitere Überweisungen. Die 48-jährige Altenaerin veranlasste insgesamt drei Überweisungen auf unterschiedliche Konten, bevor sie stutzig wurde, weil der angebliche Sohn Dinge schrieb, die einfach nicht stimmen konnten. Die dritte Überweisung scheiterte. Dennoch blieb ein vierstelliger Schaden. Eine 55-jährige Fröndenbergerin bekam am Montag eine Message, die angeblich von ihrer Tochter stammte. Auch sie überwies hilfsbereit eine vierstellige Summe. Am nächsten Tag kam auch in diesem Fall eine Nachforderung. Bevor sie auch dieser nachkam, traf sie ihre Tochter. Eine 64-jährige Kiersperin konnte nach der ersten Nachricht nur eine dreistellige Summe überweisen. Die Nachricht stammte angeblich von der Freundin ihres Sohnes. Doch auch hier arbeiteten die Täter nach: Sie forderten am Montag Nachschlag per "Echtzeitüberweisung". Die Kiersperin gab nur einen "normalen" Überweisungsauftrag bei ihrer Bank ab. Sie schöpfte dann aber doch Verdacht, rief die echte Freundin ihres Sohnes an und der Schwindel flog auf. Sie konnte die Transaktion noch stoppen, musste dafür allerdings eine Gebühr zahlen. Das Besondere an diesem Fall: Im Display des Handys erschien der angebliche Name der Freundin - allerdings in falscher Schreibweise. Weitere Empfänger der Nachricht in Hemer, Menden, Meinerzhagen und Iserlohn erkannten den Betrug, blockierten die Absender-Nummer und erstatteten ebenfalls Anzeige bei der Polizei. Eine 71-jährige Iserlohnerin und eine 61-jährige taten etwas sehr Vernünftiges: Sie riefen vor einer Überweisung ihren echten Sohn bzw. ihre echte Tochter unter seiner/ihrer bekannten Nummer an. So flog der Schwindel auf. Empfänger solcher Nachrichten sollten nicht auf solche Nachrichten reagieren - erst recht nicht, wenn sie Geldbitten enthalten. Stattdessen Nachrichten oder folgende Chat-Verläufe sichern und Anzeige bei der Polizei erstatten! Sollten Zahlungen erfolgt sein, kommt es auf eine umgehende Reaktion an: Dann lässt sich eine Überweisung eventuell noch stoppen. Wie solch ein betrügerischer Dialog abläuft, zeigt ein Videoclip der Polizei Unna: https://unna.polizei.nrw/medien/betrugsmasche-ueber-messenger-dienstanbieter (cris) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2022

Märkischer Kreis (ots) - 1. Messstelle Ort Nachrodt-Wiblingwerde, Bachstraße Zeit 05.04.2022, 07:10 Uhr bis 08:30 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 100 Verwarngeldbereich 10 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 46 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK Bemerkungen 2. Messstelle Ort Iserlohn, Obere Mühle Zeit 05.04.2022, 09:15 Uhr bis 11:00 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 400 Verwarngeldbereich 22 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 47 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK Bemerkungen 3. Messstelle Ort Nachrodt-Wiblingwerde, Ehrenmalstraße Zeit 05.04.2022, 11:20 Uhr bis 12:50 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 200 Verwarngeldbereich 6 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 42 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde GM Bemerkungen 4. Messstelle Ort Nachrodt-Wiblingwerde, Ehrenmalstraße Zeit 05.04.2022, 14:10 Uhr bis 15:35 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 139 Verwarngeldbereich 2 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 41 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde HA Bemerkungen Schulweg Blatt -2- zur Pressemitteilung 5. Messstelle Ort Hemer-Sundwig, Hönnetalstraße Zeit 05.04.2022, 16:50 Uhr bis 19:30 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 642 Verwarngeldbereich 20 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Anzahl der Fahrverbote 0 Höchster Messwert 64 km/h 50 bei km/h außerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde HSK Bemerkungen 6. Messstelle Ort Lüdenscheid Dünnebrett, Altenaer Straße Zeit 05.04.2021, 13:30 Uhr bis 19:00 Uhr Art der Messung: Radar 0 ESO 1 Laser 0 ProViDa 0 Gemessene Fahrzeuge 2118 Verwarngeldbereich 74 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 12 Anzahl der Fahrverbote 1 Höchster Messwert 81 km/h 50 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Fahrzeugart PKW Zulassungsbehörde MK Bemerkungen Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1223 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
1